Zum Inhalt springen

Stationäres Angebot

Aufnahmeindikation

Die Stationen bieten Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten für Patientinnen und Patienten mit psychiatrischen Erkrankungen im Alter, bei Menschen mit geistigen Behinderungen und mit akuten psychiatrischen Krankheitsbilder.
Indikationen zur Aufnahme sind:

  • Affektive Störungen (Depressionen)
  • Anpassungsstörungen (z.B. nach einem Verlustereignis, nach einer schweren körperlichen Erkrankung)
  • Paranoide/wahnhafte Störungen
  • Angst- und Zwangsstörungen
  • Dissoziative und somatoforme Störungen (z.B. Herzangstsyndrom)
  • Persönlichkeitstörungen
  • Verhaltenstörungen
  • Organische psychische Störungen einschließlich Demenzerkrankungen und geistige Behinderungen

Auf den Stationen arbeiten erfahrene Teams nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und bieten inividuelle psychiatrische, psychologische, psychosoziale und pflegerische Diagnostik und Behandlung an.