Zum Inhalt springen

Innere Medizin

Als Ergänzung zu den psychiatrischen und forensischen Abteilungen der LVR-Klinik Bedburg-Hau werden in der Inneren Abteilung typisch internistische Leistungen erbracht und fachärztlich befundet.

  • EKG
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-RR
  • ABI-Messung
  • Schellong-Test
  • Lungenfunktionsprüfungen

Ferner werden sowohl in unserer Ambulanz, als auch auf den einzelnen Stationen der Klinik, internistische Konsile, sowie telefonische Beratungen der psychiatrischen Kollegen durchgeführt, um die Patienten bestmöglich zu betreuen.

Sonographie

Eine Ultraschalluntersuchung erfolgt mittels Schallwellen und hat somit keinerlei Strahlenrisiko.

Untersucht werden:

  • Inneren Organe (Abdomen)
  • Schilddrüse, Hals
  • Gefäße (z.B. Beinvenen)
  • Pleura
  • Herz (TTE=Transthorakale Echokardiographie)

Auch die transösophageale Echokardiographie/Schluckecho ist in naher Zukunft in Kooperation mit der Kardiologie in Kleve geplant. Bei dieser Untersuchung wird eine Ultraschallsonde oral eingeführt und das Herz von „Innen“ betrachtet. Das Lungengewebe und die Rippen können somit umgangen werden. Eine genauere Diagnostik des Herzens wie z.B. der Herzkammern und Herzklappen wird dadurch ermöglicht.

Ferner werden sowohl in unserer Ambulanz als auch auf den einzelnen Stationen der Klink internistische Konsile sowie telefonische Beratungen der psychiatrischen Kollegen durchgeführt, um die Patienten bestmöglich zu betreuen.

Umfangreichere Diagnostik erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Karl-Leisner-Klinikum in Kleve (z.B. Kardiologie, Gastroenterologie).