Zum Inhalt springen

Kooperationsverträge

Für die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten in der Kinder- und Jugendpsychiatrie bestehen im Rahmen von Kooperationsverträgen Plätze für Ausbildungsteilnehmer der folgenden Institutionen zur Verfügung:

  • Köln-Bonner-Akademie (KBAP)
  • Ausbildungsinstitut für klinische Verhaltenstherapie in Gelsenkirchen (AFKV)
  • Ausbildungsgang für Kinder und Jugendlichenpsychotherapie an der Universität Köln (RHAP)
  • Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie in Köln (APP)

Für die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten mit Vertiefungsgebiet Systemische Therapie bestehen im Rahmen von Kooperationsverträgen Plätze für Ausbildungsteilnehmer der folgenden Institutionen zur Verfügung:

  • Institut für Familientherapie, Systemische Supervision und Organisationsentwicklung in Essen ( ifs)

Für die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten bestehen im Rahmen von Kooperationsverträgen Plätze für Ausbildungsteilnehmer der folgenden Institutionen zur Verfügung:

  • Institut für Psychiatrie und Psychoanalyse Rhein-Eifel